So klingt NÖ

Am Freitag, dem 19. 06. ging die Aktion "SO KLINGT NÖ" über die Bühne. Wir waren dabei bzw. hätten wir versucht ein Konzert zu starten bzw. ein kreatives Video zu drehen. Leider wurden wir vom Regenwetter verscheucht. Trotz Allem hat es uns gefreut, zumindest versuchsweise wieder gemeinsam zu musizieren. Unsere letzte Zusammenkunft ist schon eine Weile her, diese war am 6. März.

Videotechnisch hat sich ein kurzes Filmchen ergeben, was mit dem ursprünglichen Plan zwar kaum mehr was zu tun hat aber in erster Linie zählt: "Dabei sein ist alles!"

Dabei sein ist alles haben sich auch einige Hartgesottene gedacht - Vielen Dank für das (kurze) Vorbeikommen!

Im folgenden sind das Video und ein paar Fotos zu sehen.


So klingt NÖ - Ankündigung

Neues vom Musikverein!

 

„SO KLINGT NIEDERÖSTERREICH“

 

Langsam beginnen sich die Räder wieder zu drehen…. deswegen hat der Landesobmann vom Blasmusikverband die Idee „So klingt Niederösterreich“ geboren. Ein landesweites Projekt welches am Freitag, dem 19. Juni über die Ortsbühnen geht.

 

Wir sind auch dabei und darum wollen wir euch Oswalderinnen und Oswaldern die 2-teilige Aktion kurz erklären:

 

1)

Ab 19:00 Uhr gibt es ein kleines feines Platzkonzert beim Dorfbrunnen für die Bevölkerung, nach dieser teilweisen anstrengenden und turbulenten Zeit.

 

 2)

Vom Konzert soll ein kreatives Video entstehen, welches eingesandt wird und bei einer Verlosung teilnimmt.

 

Um dabei der Kreativität gerecht zu werden, wollen wir das „Corona-Chaos“ in Bild und Ton darstellen. Deswegen wird sich vor Ort vielleicht ein eher ungewöhnliches Bild der Kleiderordnung bieten und so manche Töne, die wir produzieren werden zum Schmunzeln bewegen.

 

Also: Am 19. um 19:00 Uhr geht’s los, über Live-Publikum würden wir uns freuen und wir wünschen gute Unterhaltung!

 

ZUM VIDEO

ZUM ZEITUNGSBERICHT